Datenschutzerklärung Krausealarm.de – Marius Wolf Einzelunternehmung

Verwendung von persönlichen Daten

Google Analytics:

Jeder Besucher der Webpage hinterlässt z.B. bei uns automatisch seine IP Adresse. Auf Krausealarm.de wird Google Analytics verwendet. Hierzu sollten Sie sich folgenden Text kurz durchlesen um ggf. ein Tracking Ihres Nutzerverhaltens auf unserer Webseite zu unterbinden.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Die Benutzung erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f. DSGVO. Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung der Webseite wie

  • Browser-Typ/-Version,
  • verwendetes Betriebssystem,
  • Referrer-URL (die zuvor besuchte Seite),
  • Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse),
  • Uhrzeit der Serveranfrage,

werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Wir haben zudem auf dieser Webseite Google Analytics um den Code „anonymizeIP“ erweitert. Dies garantiert die Maskierung Ihrer IP-Adresse, sodass alle Daten anonym erhoben werden. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Information benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseiten-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseiten-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Webseitenbetreiber zu erbringen. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall möglicherweise nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich werden nutzen können.

Dazu klicken Sie bitte auf folgenden Link um eine Nutzung von Google Analytics zu verhindern:

https://chrome.google.com/webstore/detail/google-analytics-opt-out/fllaojicojecljbmefodhfapmkghcbnh?hl=de

Sie können die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ zum Browser-Add-On, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert. Der Opt-Out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Website und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-Out-Cookie erneut setzen. [Anm. Hinweise zur Einbindung des Opt-Out-Cookie finden Sie unter: https://developers.google.com/analytics/devguides/collection/gajs/?hl=de#disable].

Weitere Informationen zum Datenschutz im Zusammenhang mit Google Analytics finden Sie etwa in der Google Analytics-Hilfe (https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de).

Löschung von Cookie erzeugten Informationen:

–           Wir haben mit Google ein sogenannten Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen. Auch das Unternehmen Google ist sich hier seiner Pflichten bewusst. Soweit technisch möglich, werden wir Google auffordern bereits genutzte Informationen auf Basis Ihrer IP Adresse zu löschen.

 

Bestelldaten, Accountinformationen, Persönliche Adresse, Kontodaten, Paypaldaten, Emailadressen, Telefonnummern:

Alle Daten die bei einem Bestellvorgang bei Krausealarm.de aufgenommen werden, bzw. Daten die durch eine Bestellung entstehen werden nicht an Dritte (Agenturen, Werbedienstleister etc.) weitergeben. Krausealarm nimmt die EU Datenschutz Grundverordnung (DSGVO) sehr ernst. Da wir unsere Produkte im Unternehmen selbst – ohne externe Dienstleister – vertreiben, verpacken und kommisionieren bleiben die Daten jederzeit im Hause verfügbar.

Jederzeit können auf Ihren Wunsch bereits gespeicherte Daten gelöscht werden. Senden Sie uns dazu bitte eine Email an info@krausealarm.de. Ihre Daten werden derzeit sowohl auf dem Server von 1und1 gespeichert, als auch auf den privaten Laptop von Marius Wolf. Bei dem Wunsch nach einer Löschung werden die Daten auf beiden Plattformen innerhalb 72 Stunden gelöscht werden.